Home
Bauphysik/Nachweise
Projektplanung
Projekte
April 2002
2003
2004
2004-2005
2005-2006
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2014-2015
Passivhäuser
Passivhausbesichtigung
energetische
Gebäudesanierung
Innenarchitektur
Dienstleistungen
Veröffentlichungen
Kontakt Anfahrt Impressum
Projekte 2011








Umbau des Kundencenters der Handelskammer Bremen zum Unternehmensservice Bremen
In Gemeinschaftsarbeit für den Bereich Innenarchitektur mit Prof. Ulrike Mansfeld, Dipl.-Ing. Architektin

Hochbau & Gesamtprojektleitung gem. LPH1-8 HOAI durch Architekturbüro Andreas Uecker, Dipl.-Ing. Architekt.

Rückbau der innenhofseitigen Garagen und Schaffung eines behindertengerechten Fußboden-Niveaus mit einheitlichen Höhen im ganzen USB.
Der neugestaltete Eingangsbereich ist als Visitenkarte zum Gebäude feingliedrig akzentuiert und fügt sich durch seine Materialität und Konzeption harmonisch in das Marktplatzensemble ein.
In nur fünfmonatiger Bauzeit realisierten das neue USB für die Handelskammer Bremen, die WFB, das RKW und die Handwerkskammer Bremen als zentralen Anlaufpunkt in Bremen für alle Unternehmensfragen.
Die neue Fassadengestaltung der Hofseite vollendet das Ensemble des Innenhofes, welcher nun ein Ort für Veranstaltungen wurde.

Wir danken den Bauherren für das entgegengebrachte Vertrauen.
Handelskammer Bremen / „Plenarsaaltisch“
Nachdem wir bereits 2005 die neue Saalbestuhlung für die Handelskammer Bremen für die Gesellschaftsräume „Plenarsaal“, „Mittelsaal“, „Landschaftszimmer“ und „Großer Saal“ realisieren durften, sind wir gebeten worden, einen zu den Stühlen passenden neuen „Plenarsaaltisch“ zu entwerfen, der den geänderten Anforderungen an zeitgemäße Gesprächskultur unter Einbeziehung modernster Kommunikationstechniken Rechnung trägt.

Dabei haben wir ein Möbel entworfen, welches universell in unterschiedlichsten Formationen und Kombinationen konfiguriert werden kann und so den Bedürfnissen der Handelskammer gerecht wird.
Zudem fügt es sich harmonisch in die unterschiedlichen Raumsituationen und Raumkompositionen des Hauses Schütting ein.

Es war uns eine große Ehre, dieses Möbel für die Handelskammer Bremen zu gestalten zu dürfen.